Ortsteilzeitung jetzt auch als e-paper lesen

Die Ortsteilzeitung für Potsdam Golm

Dr. Rainer Höfgen, copyright MPI-MP

Der Verein Kultur in Golm e.V. - Chronik, Information und Kultur - ist Herausgeber der Ortsteilzeitung "14476 Golm".

Editorial Ausgabe 1, April 2022

Liebe Leserinnen und Leser!

Was bewegt uns in Golm? Vielleicht kann man es so zusammenfassen: Altes bewahren und Neues schaffen. In diesem Jahr beginnt die Sanierung der Alten Dorfkirche und jeder kann helfen. Neue Gebäude werden im Wissenschaftspark geplant und gebaut. Mit dem Rahmenplan 2040 wird das Golm der Zukunft geplant. Bringen Sie sich unbedingt ein. Es ist unser Golm.

Kurz vor Druckbeginn begann der Ukrainekrieg, der sicher uns alle bewegt und betroffen macht. Hilflos blickt man auf das Geschehen und gleichzeitig wird Hilfe organisiert, auch bei uns in Golm. Diese Zeitung ist immer eine Rückschau auf das Dorfgeschehen, keine Tageszeitung. Vielleicht berichten Sie uns über Ihre Hilfsaktionen für die nächste Ortsteilzeitung.

Wenn auch nicht mit einem Ende, doch vielleicht einem anderen Umgang mit der Pandemie im Blick, planen alle Vereine und Initiativen Golms optimistisch Veranstaltungen in diesem Jahr. Wir berichten darüber und beachten Sie die Termine auf der letzten Seite des Heftes und, immer aktuell, auf unserer Webseite www.kultur-in-golm.de. Alle ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Vereine investieren viel Zeit und Mühe – für Sie, für uns. Kommen Sie also gerne reichlich zu allen Festen. Am Stand des Kultur in Golm Vereins erwartet Sie bei den Veranstaltungen eine kleine Überraschung, so viel kann ich verraten.

Nun steht auch der Turm auf dem Bahnhofsvorplatz. Auch wenn man nicht ganz Golm überblicken kann, ist er ein netter Akzent. Die Redaktion hat den Turm gleich für ein Gruppenfoto erklommen, das das Titelblatt dieser Ausgabe ziert.
Auch auf unseren Aufruf Ihren Hühnerartikel einzuschicken, haben einige Bürger in die Tastatur gegriffen und Fotos geschickt. Danke dafür. Es gäbe noch vieles zum Haushuhn zu berichten - zum Beispiel, warum manche Hühner gelbe Füße haben ….

Aber nun viel Spaß beim Lesen!

Dr. Rainer Höfgen
Vorsitzender Kultur in Golm e.V.

Spenden und Einkaufen

Golm-Shop

Sollten Sie Interesse an unseren Golm-Artikeln haben (Kunsttasse, Postkarten, Bleistifte), dann wenden Sie sich gerne an uns: kontakt@kutur-in-golm.de

Wir halten Sie in unserem Terminkalender auf dem aktuellen Stand, was alle Golmer Termine betrifft. Wir sind da in enger Abstimmung mit der Ortsvorsteherin, den Vereinen und dem Science Park Potsdam (ehemals Wissenschaftspark).

Wir haben kostenfreie Briefkastenaufkleber: Ortsteilzeitung will ich haben. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Angabe von Namen und Adresse, dann werfen wir Ihnen einen Aufleber in Ihren Briefkasten.

Sollten Sie Interesse an unseren Golm-Artikeln haben (Golmer Kunsttasse, Golmkarten, Golmbleistifte), dann wenden Sie sich gerne an uns: kontakt@kutur-in-golm.de

Und wir weisen auch an dieser Stelle auf unseren Newsletter hin, in den man sich eintragen lassen kann, um aktuelle Informationen aus unserem Ortsteil zu erhalten.